Regatten

Ehrenmalpokal 2018

Veranstaltet vom Yachtclub Laboe

am 15.09.2018 um 12:00 Uhr:

Einladung, Anmeldung und Ergebnisse

 

Bericht zur Regatta vom Yachtclub Laboe

Am 15. September 2018 fand die 36. Segelregatta um den Ehrenmalpokal von dem Yachtclub Laboe statt. Bei trockenem und bewölktem Wetter mit kräftigen Südwestwinden gingen insgesamt 25 Schiffe an den Start.

Die Segelwettfahrt wurde in drei Gruppen vor dem Laboer Hafen gestartet. Um feste Seezeichen und Bahnmarken wurde ein 14 Seemeilen langer Kurs in der Wendtorfer Bucht gesegelt. Von der Promenade aus bot sich ein schönes Bild, wie die Yachten vor dem Laboer Hafen unter bunten Spinnakern vorbeizogen.

Vor Wendtorf kamen die Mannschaften bei zwei „up and down“ Kursen bei zunehmenden und west drehenden Winden richtig gut in Fahrt. An den Wendemarken gab es Gedränge und rasante Spinnacker-Manöver, doch ohne Regelverstöße und Schäden.

 

Der erste Platz mit dem Ehrenmalpokal geht an die Shipman 28 „Fiete“ mit Thorsten Dmoch.

 

 

Weitere Gruppensieger Gruppe 3 sind die Dehler 29 „felix felicis“ vom SVK.

 

Am Anschluss an die Wettfahrt genossen die teilnehmenden Segelcrews einen gemütlichen Ausklang mit Preisverleihung bei Freibier und Gulaschsuppe.