Clubinfo

 

Der Yachtclub Laboe e.V. – YCLa -, wurde am 11. Juni 1965 von einer Gruppe Segelbegeisterter im Ostseebad Laboe gegründet.
Unser Stander zeigt das stilisierte Wahrzeichen von Laboe, das Marine-Ehrenmal, welches in seiner Form den Steven eines Wikingerschiffes darstellt.

In den nunmehr über 50 Jahren seines Bestehens hat der Yachtclub sich stetig weiterentwickelt. Wir sind heute fast 140 Mitglieder. Viele davon wohnen in Laboe und der näheren Umgebung. Es gibt aber auch eine Reihe Mitgliedern aus Hamburg und weiter, zwei sogar aus Süddeutschland. Die etwa 80 Boote der Mitglieder liegen im Gemeinde -Yachthafen und in der neuen BALTIC BAY Marina von Laboe.

Die Yachthäfen in Laboe haben eine hervorragende Lage an der Südküste der Kieler Außenförde. Sie sind ein guter Ausgangspunkt für Törns in die westliche – und südliche Ostsee und die Belte. Der schöne Ort Laboe bietet eine freundliche Urlaubsstimmung. Im Sommer gibt es sehr viele Veranstaltungen für die Feriengäste, wobei die Sportboote und Yachthäfen zur maritimen Athmosphäre wesentlich beitragen.

Ziele und Aktivitäten:

Die Ziele des Yachtclub Laboe sind die Förderung des Segelsports und der Geselligkeit der Mitglieder , die Ausbildung des Seglernachwuchses und die Pflege guter Kontakte zur Gemeinde Laboe und den Hafenbetreibern.

So veranstalten wir Vereins- und offene Regatten , nehmen aber auch an fremden Regatten insbesondere die der Kieler Förde Vereine teil.
Wir führen Clubfahrten in die Häfen der Umgebung bis über die Grenze zu unserem Nachbarland Dänemark durch und pflegen die Geselligkeit durch gemeinsame Unternehmungen in den Zielhäfen. Diese Aktivitäten planen wir vom YCLa aus und unternehmen sie zusammen mit unserem Nachbarsegelverein, dem Laboer Regatta Verein. Im Gegenzug leitet der LRV seht erfolgreich die gemeinsame Jugendabteilung.

Darüber hinaus gibt es traditionelle Veranstaltungen, wie ein Clubfest und die monatlichen Schiffertische in der segelfreien Zeit mit Informationsveranstaltungen über alle Themen des Wassersports, interessante Fahrtenberichte und Treffen geselliger Art.