Aktuell

Der dritte Schiffertisch am 18.März 2016 hatte das Thema „Ärztliche Versorgung an Bord“ und wurde von Dr. Rusitzka aus Laboe vorgetragen. Dr. Rusitzka ist freiwilliger Seenotarzt an Bord der „Berlin“ und daher bestens mit den Besonderheiten an Bord vertraut.

Begonnen wurde mit einer Präsentation über lebensbedrohliche Situationen und den richtigen Umgang bei diesen. Es ist eine Übersicht der im Notfall wichtigen Telefonnummern und Funkkanäle präsentiert worden. Anschließend wurden lebensrettende Maßnahmen sowie Wiederbelebungsübungen an einer Puppe vorgeführt und von den Teilnehmern auch selbst praktiziert.

Nachdem sich Dr. Rusitzka verabschiedet hatte, wurde das Thema noch bei Schnittchen unter allen Teilnehmern diskutiert.